Griechenland

07. Mai - 22. Mai 2022

Highway to Hellas-eine Sirtaki-Reise zum Olymp

 

 

pro Person im Doppelzimmer

2.185,00 EUR

pro Person im Doppelzimmer/Sozius
2.099 ,00 EUR

pro Person im Einzelzimmer
2.795 ,00 EUR 

 

Tourbeschreibung

Kali Mera i Kalos Orisate-Guten Tag und Herzlich Willkomen! Unsere Weltenbummlertour 2020 startet diesmal im wunderschönen Mai in das antike und frühlingssonnenverwöhnte Griechenland. Strand, Berge, Meer und wunderschöne Olivenhaine. Offene und herzliche Menschen am Wegesrand. Dazu viele einsame und griffige Bergstrassen. Etwas Kultur und den berühmten griechischen Wein dazu - fertig ist unsere Sirtaki-Runde! Wenn wir am Morgen nach unserer Fährüberfahrt von Venedig kommend in Igoumenitsa einlaufen, empfängt uns der griechische Frühsommer mit angenehmen Temperaturen. Unsere Reise führt immer im Uhrzeigersinn durch ganz Griechenland mit allen seinen Höhepunkten … kleine Bergstrassen an der albanischen Grenze, eine Runde um die Wohnstatt der Götter, den Olymp; dann Richtung Süden, immer am Ägäischen Meer entlang kreuzen wir den berühmten Kanal von Korinth bis zum südlichsten Zipfel des Peloponnes … Bevor wir dann wieder mit der Fähre durch die Adria kreuzen, gibt’s noch einen ganzen Strandtag mit Sirtaki und Wein und Bier…. Natürlich kommt die Kultur in Griechenland nicht zu kurz. Die Wiege der westlichen Zivilisation hat so einiges zu bieten und fast alles liegt direkt am Wegesrand: die berühmten Klöster von Meteora, Delphi, Epidaurus und Olympia…und natürlich werden wir auch die weltbekannte Akropolis in Athen besuchen!

Eine entspannte Motorradreise mit kurzen Tagesetappen von ca 250 km, wenig Verkehr in der Nebensaison, kleine Städte am Meer, gute Hotels an der Küste - diese Mischung macht wieder eine perfekte Weltenbummlertour ...

Start/ Ende Olbernhau
Tourdauer 16 Tage und wir fahren mit dem eigenen Motorrad
Straßen ca. 4.300 km auf sehr gut ausgebauten Strassen Teils auch kleine und holprige Abschnitte
Streckenabschnitte Tagesetappen von 200 bis 300 km An- und Abreise jeweils 600 km
Fahrkönnen Das Motorrad sollte auf kurvigen Strecken und auch auf schmaleren Straßen sicher beherrscht werden. Kurze Schotterpassagen sollten kein Problem sein. Gruppen-Erfahrung auf Tour von Vorteil, aber nicht Bedingung
Übernachtungen 13 Übernachtungen im Komfort-Doppelzimmer mit Dusche/WC in gepflegten 3-5*-Hotels +2 Übernachtungen auf der Luxus-Fähre der ANEK/SFF in Zweibett-Innen-Kabinen-Preis für Einzelzimmer beinhaltet natürlich auch die Einzelkabine an Bord !!!
Hotels Drei-, Vier- und Fünfsterne-Hotels auf der gesamten Rundreise

Tourablauf

1.Tag   07. Mai   Olbernhau - Raum Gardasee   700 km
Nach unserem frühmorgendlichen Treff gemeinsame Anreise zur bestens ausgesuchten Zwischenübernachtung im Raum Gardasee-definitiv nicht nur auf der Autobahn, sondern auch auf einigen schönen Zwischenstücken Landstrasse
2.Tag   08. Mai   Gardasee/Verona - Venedig   120 km
Weiter Richtung Venedig – um 12.00 Uhr legt die Fähre ab und wir werden 26 Stunden quer durch die Adria nach Griechenland segeln…ein Erlebnis!
3.Tag   09. Mai    Igoumenitsa - Konitsa   125 km
Ankunft in Igoumenitsa mit seiner wunderschönen Hafeneinfahrt direkt gegenüber der Insel Korfu am frühen Nachmittag und gut ausgeruht machen wir uns auf den Weg über kleine Bergstrassen in den Norden Richtung albanischer Grenze
4.Tag   10. Mai   Konitsa - Meteora-Kastraki   226 km
Weit geschwungene Bergstrassem führen uns Richtung Osten direkt zu den berühmten Klöstern von Meteora-ein Traum in der abgeschiedenen Bergwelt
5.Tag   11. Mai   Kastraki - Olymp-Ionia   285 km
Fahrt unterhalb der Götterwohnung des Olymp mit seinem hochaufragenden Plateau und seinen fast 3000 Meter hohen Bergen-ein Traum-am Ägäischen Meer angekommen, wenden wir uns Richtung Süden-immer am Meer entlang
6.Tag   12. Mai   Ionia - Delphi   232 km
Im Inselinneren entlang auf verträumten Bergstrassenzur berühmten Stadt Delphi mit einer Besichtigung dieser wichtigen Kulturstätte am späten Nachmittag
7.Tag   13. Mai   Delphi - Korinth   245 km
Weiter Richtung Süden entlang der Höhenzüge des Golfes von Korinth und über die berühmte Brücke des Kanales von Korinth zu unserer ersten Doppelübernachtung im Raum Korinthos
8.Tag   14. Mai   Korinth
Halbzeit und Badepause in Korinthos in einem sehr schönes 5*Hotel am Strand oder erlebnissreiche Busfahrt nach Athen mit Besichtigung der wichtigsten Highlights wie Akropolis und Pantheon (gegen geringen Aufpreis)
9.Tag   15. Mai   Korinth - Epidaurus - Kalamata   263 km
Heute auf dem Peloponnes zu unserem südlichsten Zipfel der Tour-Besichtigung des Riesen-Amphitheaters von Epidaurus mit Platz für über 14000 Menschen und dann auf kleinsten Bergstrassen durch das Inselinnere
10.Tag  16. Mai   Kalamata - Olympia   249 km
Ein weiter Bogen an der Westküste des Peloponnes zieht uns wieder Richtung Norden…natürlich mit Abstechern in die kurvige Bergwelt-Ziel des heutigen Tages ist Olympia 
11.Tag  17. Mai   Olympia - Messolongion   182 km
Am Vormittag ausschlafen und die historischen Stätten von Olympia besichtigen und dann wieter über Padras und den Golf von Korinth 
12.Tag   18. Mai   Messolongion - Lefkas - Igoumenitsa/Syvota   323 km
Eine wunderschöne Runde über die Halbinsel Lefkas und vorbei an den Wetlands von Preveza dann durch das bewaldete Hügelland der Küste des Ionischen Meeres zu unserer zweiten Doppelübernachtung in einem feinen kleinen Strandhotel direkt am Meer                                 
13.Tag   19. Mai   Strandttag oder Albanien   0 km/150 km
Strandtag im wunderschönen Hotel oder mal schnell nach Albanien und am Abend dann Abschied vom Süden mit viel griechischem Wein und Tanz und Gesang
14.Tag   20. Mai   Syvota - Igoumenitsa-Venedig   35 km
Sehr frühes  Einschiffen auf die Adriafähre und einen ganzen Tag bei strahlendem Sonnenschein mit dem Bier in der Hand auf Deck 12 immer Richtung Norden
15.Tag   21. Mai   Venedig - Bozen/Brixen/Sterzing   350 km
Frühmorgens Ankunft in Venedig-ein herrliches Einlaufen bei Sonnenaufgang genießen- und dann nicht nur auf der Autobahn(der berühmte San Boldo Pass liegt passend am Weg!!) quer durch Venetien und Südtirol zu unserer letzten Zwischenübernachtung im Raum Brixen/Sterzing
16.Tag   22. Mai   Sterzig - Nach Hause   ca 600 km
Nun heißt es zügig nach Hause -vollgepackt voller einmaliger Einblicke in 3000 Jahre griechischer Mytologie und über 4000 km Kurven auf den Reifen...es war wieder eine geniale Weltenbummlertour-und du warst dabei!                                                                                                                

Reiseleistungen

  • 13x Übernachtung  im Komfort-Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 2 Übernachtungen auf der Luxusfähre in Zweibett-Innen-Kabinen( gegen Zuzahlung von 75 € / Person gern auch in Zweibett-Außenkabinen)
  • Ausgesuchte Drei-, Vier- und sogar 3 Nächte im Fünfsterne-Hotels auf der gesamten Reise
  • Motorradtransport auf der Fähre
  • ständige grieschiche Reisebegletung für Tips und Stadtführungen
  • 2x Frühstücksbuffet und Abendbuffet auf der Griechenlandfähre
  • 13x Halbpension als Frühstücksbuffet und reichhaltiges Abendbuffet mit ganz viel Fisch-hoffentlisch!
  • BBQ-Abendessen im Hotel am Pool mit allen Getränken und Folkloretanztruppe und gemeinsamen Sirtaki-Tanzkurs
  • ganztägige Stadtrundfahrt mit Reiseleiter in Athen
  • geführte Motorradtouren in Gruppen von 10 bis 12 Motorrädern mit unseren erfahrenen Tourguides
  • Service- und Gepäckfahrzeug mit Frank während der gesamten Tour
  • sämtliche Übernachtungssteuern in Griechenland und Italien
  • Viel gute Laune tagsüber und am Abend an der Bar

Nicht eingeschlossen: Benzin, Getränke, Zwischenmahlzeiten, Cappuccinopausen, Mautgebühren, Eintrittsgelder